Share Share Share

Am Freitag, 20. April 2018, fand im Park Hyatt Zürich ein Symposium mit spannenden Referenten statt. Der Anlass zum Thema «Anders normal – normal anders. Von der Vision zum selbstverständlichen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung» sollte informieren, motivieren, inspirieren. Stephan Klapproth führte mit viel Sprachwitz und Feingefühl durch den Tag.

Hier einige Rückmeldungen der Teilnehmer/innen:

"Das Service-Team mit stiftungseigenem Personal fand ich grossartig"
"Die gelebte Inklusion vor Ort durch den Einbezug von direkt Betroffenen war beeindruckend"
"Unterschiedliche, vielfältige und kompetente Blickwinkel..."
"Ein wirklich gelungener Anlass zu sehr wichtigen Themen..."
"Der Tag war eine inspirierende Bereicherung"
"Gut organisierte Tagung mit spannenden Referaten und Diskussionen"
"Stephan Klapproth moderierte kompetent und mit viel Humor"

 

flyer symposium

Download Flyer (.pdf)