Share Share Share

Sich unter Gleichaltrigen wohlfühlen

Für junge Menschen mit Behinderung, die frisch von der Schule kommen, ist der Übertritt in den Arbeitsbereich eine neue, ungewohnte Herausforderung. Um sie optimal zu begleiten, bietet die Martin Stiftung ein Jugendatelier an. Der agogische Ansatz liegt im Einüben arbeitsspezifischer Fähigkeiten wie Ausdauer, Sauberkeit, Selbständigkeit und Integration in die Gruppe.

Angebot:

  • Vier feste Plätze und ein Schnupperplatz
  • Gezielte Entwicklung und Förderung arbeitsspezifischer Kompetenzen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Wohngruppe

Hier finden Sie unsere freien Plätze